Schwanger! Niemand darf es wissen...

Vertrauliche Geburt

Die vertrauliche Geburt ist ein Angebot für Frauen, die in einer extrem schwierigen Lebenssituation ihre Schwangerschaft geheim halten möchten. Sie ermöglicht eine medizinisch begleitete, sichere Geburt ohne Angabe der Identität. Ab dem 16. Lebensjahr kann das Kind die Identität und Kontaktdaten seiner leiblichen Mutter mir deren Zustimmung erfragen.

Wir bieten Ihnen:

  • Informationen zum Ablauf des Verfahrens 'Vertrauliche Geburt'
  • ergebnisoffene Beratung im Entscheidungsprozess und Begleitung durch das gesamte Verfahren
  • Aufzeigen von möglichen Lösungen und Perspektiven

Unsere Beratung ist anonym und kostenlos. Nur Ihre Entscheidung zählt. Wir respektieren den Weg, den Sie für sich und ihr Kind finden!
Wir begleiten Sie und ihr Kind. Auch wenn Sie ihre Situation für aussichtslos halten, vertrauen Sie sich unserer Beratungsstelle an.
Wenden Sie sich vertrauensvoll an Mirjam oder an das kostenlose Hilfetelefon "Schwanger in Not" 0800 40 40 020. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.schwanger-und-viele-fragen.de.